Partner

Die Kooperation mit Ecoelastika. Ecoelastika ist das einzige konkrete ,von dem Umweltministerium ( YPECHODE ) Collective Alternative Management System der Altreifen, das in Griechenland  tätig ist. Gegründet in 2002, gehnemigt im Juli 2004 , begann sie im November 2004 seinen normalen Betrieb.

 

 

Axel wurde 2006 gegründet. Das Ziel des Unternehmens ist die richtige Umweltverwaltung und Recycling der Reifen. Prinzip des Unternehmens ist der Umweltschutz durch die Verwertung und die Wiederverwendung von Materialen.

 

 

 

Das  Ziel ist die Produktion der zerfetzten Reifen für die Energierückgewinnung in den Dimensionen 5× 5 und gröβer je nach dem Kundenwunsch. Die gesamte Produktion wird nach Korea – Japan – Malaysia – India – Ägypten exportiert. Das Unternehmen  “Aggelos Sotiriou und Co” ist verträglich gebunden mit Ecoelastika und sie hat die Sammlung und den Transport von Altreifen in Attiki und Boiotia angenommen und trägt von Anfang an die Maximale zur harmonischen Funktion des Systems bei.

 

   Mit dem Gefühl der Verantwortung gegenüber dem Staat, der Ecoelastika, allen Teilnehmern und den Vertragspartner mit dem System, hat “Aggelos Sotiriou und Co” nicht zögern in zusätzliche Maschinen und Arbeitskräfte zu investieren, so dass sie auch von den ersten Monaten der Funktion des Systems den Vertragsverpflichtungen in Bezug auf die Sammlung und den Transport von Altreifen zu genügen.